StuPa

Das Studierendenparlament ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft. Es setzt sich aus 30 Studierenden der Beuth Hochschule zusammen. Jeder Studierende der Hochschule kann sich zu Wahl stellen.

Zu den Aufgaben des StuPa gehören die Wahl des AStA und das Treffen von Entscheidungen

  • über grundsätzliche Angelegenheiten der Studierendenschaft,
  • über die Satzung, den Haushaltsplan und die Festsetzung der Beiträge,
  • über die Entlastung der Mitglieder des Allgemeinen Studentenausschusses,
  • über die Wahlordnung zu den Organen der Studierendenschaft.

Die Studierenden wählen jedes Jahr im WS ein neues Studierendenparlament.
Intern wählt das StuPa ein Präsidium, das die Interessen der Studierenden nach außen vertritt und als mächtigstes Gremium der Studierendenschaft Betriebsleiter des AStA ist.